Ehrenvorsitz für Werner Jany

45 Jahre für den FVA!

Werner Jany zum Ehrenvorsitzenden des FVA ernannt

Werner Jany trat dem FVA bereits im Jahr 1963 als Jugendlicher bei und blieb dem Verein immer treu. Nachdem er alle Jugendmannschaften des FVA durchlaufen hatte, spielte er danach 17 Jahre als einer der Leistungsträger auf verschiedenen Positionen in der 1. Mannschaft des Vereins, ehe er sich der AH Abteilung anschloss.

Bereits seit seinem 21. Lebensjahr war Werner Jany in der Verwaltung des FVA tätig. Zunächst stellte er sich als Beisitzer, dann über 15 Jahre als Hauptkassierer zur Verfügung, ehe er im Jahre 2002 die Position des 1. Vorsitzenden übernahm. In diese Zeit fällt der Neubau der beiden neuen Rasenplätze, mit denen der Verein über eine außergewöhnlich attraktive und zeitgemäße Sportanlage verfügt.

Seit der Umstrukturierung der FVA Verwaltung im Jahr 2016 war er dann Vorstandsvorsitzender des FVA.

Im Jahre 2014 wurde Werner Jany zum Ehrenmitglied des FVA ernannt.

Im Rahmen der Ettlinger Sportlerehrung am 26.01.2018 wurde ihm durch den Oberbürgermeister der Stadt Ettlingen, Herrn Johannes Arnold, für seine außergewöhnlichen Verdienste die Ehrenmedaille der Stadt Ettlingen verliehen. In seiner Laudatio verwies OB Arnold schon damals auf die Jahrzehnte lange Leistung von W. Jany für "seinen" FVA.

Nun, nach über 20 Jahren als 1 Vorstand (zuvor Beisitzer und über 15 Jahre Hauptkassier), gab er diese Position bei der Jahreshauptversammlung des FVA am 22.07.22 an die neu gewählte Vorsitzende, Alexa Schälicke, ab.

Im Namen der Verwaltung und des gesamten Vereins würdigte Orga Vorstand Sebastian Müller in einer sehr emotionalen Rede nochmals die großartigen Verdienste von Werner Jany für „seinen“ FVA und ernannte ihn unter großem Applaus der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden des FV Alemannia Bruchhausen. Eine Auszeichnung die vorher noch niemanden zu Teil wurde und die mehr sagt als alle Worte !!!!

Ohne ihn stünde der Verein heute sicher nicht da, wo er jetzt steht, nämlich ein gesunder Verein mit einer herrlichen Platzanlage und einem tollen Clubhaus.

Der FVA und seine Mitglieder gratulieren recht herzlich zu dieser hoch verdienten Auszeichnung. DANKE für ALLES WERNER!!!! Und alles GUTE!!!!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.