Nachlese Oktoberfest 2019

Nachlese Oktoberfest 2019

Am letzten Septemberwochenende feierte der FVA sein 19. Oktoberfest auf der "Froschbacher Wiesn". Schon am Freitagabend war das Festzelt frühzeitig voll und die begeisterten Gäste wurden von den "Twin Cats" auf Bänke getrieben.

Großer Abschied dann am Samstag. Die Kultband "TOPS" lockte mit ihrem letzten Auftritt in Bruchhausen und gab nochmals alles im wiederum vollbesetzten Zelt. Liebe TOPS, vielen Dank für viele Jahre tolle Momente beim FVA und alles Gute für Euch im "Musikerruhestand". (Abschied TOPS)

Am Sonntag heizte dann der Musikverein Bruchhausen zum Frühschoppen und über die Mittagszeit nochmals ein, ehe das Fest am frühen Abend langsam ausklang.

Der FVA kann nun nur eines tun. Und das ist herzlich DANKE sagen.

Zunächst an alle Besucher, die den Verein durch ihre Anwesenheit unterstützen und für tolle Stimmung sorgten. Bei den beiden Bands für ihren klasse Abend- und beim Musikverein für seinen tollen Frühschoppenauftritt.

Ferner Danke an die fleissigen Bedienungen, die sich sprichwörtlich die Hacken wund liefen, an unsere zuverlässigen Lieferanten und vor allem auch an unseren Sicherheitsdienst, der einen Klassejob machte.
Herzlichen Dank auch an allle Anwohner für ihr Verständnis.

Besonderen Dank aber an die vielen fleissigen Helfer/-innen, die den FVA über die Tage unterstützt haben, egal in welcher Form auch immer. Wir sind stolz und dankbar so viele Leute zu haben auf die man sich verlassen kann, aber es dürfen gerne auch noch mehr werden.

Der größte Dank geht aber an unseren Festausschuss für seine tolle Planung und Durchführung dieses Events. Nur wer schon einmal in einem solchen Gremium tätig war, kann wirklich ermessen wie viel Arbeit und Enthusiasmus erforderlich ist, um eine solche Aufgabe zu stemmen. BRAVO. Ihr könnt wirklich stolz auf Euch sein.

Fundsachen: einige Gegenstände sind aufgefunden worden, siehe FVA Homepage Fundstücke Oktoberfest 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren