02. Spieltag D2-Junioren

FVA Bruchhausen : JSG Karlsbad 2:4 (0:2)

Bei unangenehmen Witterungsverhältnissen traten die D2-Junioren des FVA Bruchhausen im ersten Heimspiel der Saison gegen die Mannschaft aus Karlsbad an, welche bereits am letzten Wochenende ihre ersten drei Punkte einfahren konnte.

Die Jungs des FVA kamen nur schlecht ins Spiel und taten sich in der ersten Halbzeit sichtbar schwer, mit dem Gegner mithalten zu können, weshalb es mit einem 0:2 in die Kabine ging.

Nach der Pause lief es für die D2-Junioren wesentlich besser, in der 40. Minute konnte die Mannschaft den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Die Gegner gaben danach nochmal Vollgas und zogen mit einem weiteren Treffer auf 1:3 davon.

Kurz vor Schluss erzielte der FVA nach einer Ecke den Anschlusstreffer und warf danach alles nach vorne, um noch einen Punkt aus diesem Duell mitnehmen zu können, leider ohne Erfolg.

Mit dem Abpfiff erzielte die gegnerische Mannschaft aus Karlsbad das Tor zum 2:4 Endstand. Trotz der guten kämpferischen Leistung konnte in diesem Spiel kein Punkt mit nach Hause genommen werden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.