HSG benötigt Unterstützung!

Unsere Nachbarn benötigen Unterstützung

Unsere „Nachbarn“, die Handballer der HSG Ettlingen, benötigen die tatkräftige Unterstützung der Ettlinger Zuschauer.

Am Samstag, 19.11.22 um 20:00 Uhr, in der Franz-Kühn-Halle Bruchhausen, ist das Spitzenspiel der HSG gegen den TSV Rintheim (Erster gegen Zweiter).

Der TSV ist der stärkste Gegner in der Verbandsliga. Falls die HSG dieses Spiel gewinnt, bestehen gute Aussichten für den Aufstieg in die Badenliga. Für die Zuschauer gibt es 100 Liter Freibier. Vermutlich werden die Zuschauerränge rappelvoll werden. Wenn also größere „FVA-Gruppen“ zum Spiel kommen möchten, empfiehlt es sich, Karten zu reservieren(Keine Freikarten). Dies kann über den Vorsitzenden Frank Roth (Telefon: 0151-26457676) erfolgen.

Partner & Sponsoren

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.