2. Spieltag B2-Junioren

JSG Ettlingen II - JSG FVE/FVA/FVM II 2:0 (0:0)

Am 2. Spieltag der Kreisklasse tritt die JSG BEM auswärts beim Lokalrivalen JSG Ettlingen 2 an.

Das Auswärtsspiel gegen den Lokalrivalen wurde pünktlich um 18:30 Uhr von Schiedsrichter Robert Rapp eröffnet. Die JSG BEM spielte von Anfang an sehr offensiv, aber auch der Gastgeber hatte nichts zu verschenken. Leider musste verletzungsbedingt Tom Wetzel nach 10 Min durch Mustafa Güney ausgewechselt werden. Das sehr umkämpfte und auch körperbetonte Spiel hatte auf beiden Seiten seine Chancen. Auch die eingewechselten Spieler, Paula Winter und Niklas Kiefer konnten im Spiel überzeugen, aber leider nicht zum ersehnten Führungstreffer beitragen.

Das 1. Tor gegen die JSG BEM fiel letztlich in der letzten Minute sehr unglücklich durch einen Eckball. Der Trainer Abel Alves schickte daraufhin alles nach vorne um doch noch den verdienten Ausgleich zu erzwingen. Leider wurde die aufkommende Hoffnung kläglich beendet, durch ein gegebenes Abseitstor und dem darauf folgenden Abpfiff der Partie. Der Schiedsrichter leitete, außer dieser einen Fehlentscheidung, ansonsten sehr souveränen das Spiel.

Die JSG BEM musste wieder einmal auswärts eine „knappe“ Niederlage hinnehmen.

Es spielten: Leon Baumgärtner, Finn Holthoff, Jannis Heiser, Dario Marotta, Jonathan Bär, Philip Schättgen, Tom Wetzel und Lena Schwarz, Aaron Herrmann, Fynn Scherer und Julius Merz, Leon Bolz, Mustafa Güney, Niklas Kiefer, Paula Winter, Joel Tu und Tobias Gasteiger.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren