11. Spieltag B1-Junioren

FZG Münzesheim - JSG FVE/FVA/FVM I 4:2 (2:2)

Und wieder einmal zeigte sich, dass auf diesem Niveau jeder kleine Fehler und jede kleine Unachtsamkeit sofort bestraft werden.

Nachdem Ben Argast in der ersten Halbzeit die zweimalige Führung der Gastgeber ausgleichen konnte, hatte man in der zweiten Halbzeit, in einem ausgeglichenen Spiel, durchaus die Chancen in Führung zu gehen. Um so ärgerlicher, dass die FZG eine Unachtsamkeit nach einem Eckball zur Führung nutzte, und nachdem die JSG Jungs alles nach vorne warfen, mit dem 4:2 endgültig den Deckel drauf machte.

Doch gilt es, nach dieser stark verbesserten Leistung, den Kopf oben zu behalten und alle Konzentration auf das letzte Spiel in diesem Jahr beim VFB Bretten zu richten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren