Challenge "Helsinki ist erreicht"

Erste FVA Spendenlauf Challenge

Weitere Unterstützer gefunden

Die erste FVA Spendenlauf Challenge, bei der die Spieler der 1. Mannschaft zugunsten eines guten Zwecks (50 Prozent des Erlöses gehen an die FVA Jugend, 50 Prozent an die Kinderkrebshilfe Karlsruhe FuoKK) laufen, ist in vollem Gange und die fünfte Woche ist bereits fast abgeschlossen.

Mit Stolz dürfen die Organisatoren um das Trainerteam von Christoph Hornberger vermelden, dass unsere Spieler mit Feuereifer bei der Sache sind und nach vier Wochen bereits 1662 Kilometer gelaufen sind.

Dies ist in etwa die Strecke von Bruchhausen bis in die finnische Hauptstadt Helsinki (Luftlinie).

Für jeden selbst gelaufenen Kilometer spenden die Spieler einen Obulus. Unser Hauptsponsor, die Firma IN-Software aus Karlsbad prämiert nicht nur die fleißigsten Läufer, sondern kommt auch für ein Grillfest der Truppe auf, sollte das gesetzte Ziel erreicht werden. Obendrein wird IN-Software den Spendenbetrag der Mannschaft noch aufstocken.

Die tolle Idee der Trainer fand auch im Umfeld sehr guten Anklang und so dürfen wir freudig berichten, dass sich auch einige Privatpersonen aus dem Umfeld der Mannschaften für die gute Sache begeistern und ihrerseits Spenden für die gute Sache getätigt haben.

Hierfür wollen wir uns recht herzlich bedanken. Jeder Euro mehr tut der Aktion natürlich gut.

Sollte sich also noch jemand an unserer Aktion beteiligen wollen, worüber wir uns sehr freuen würden, darf er sich gerne mit dem Leiter der FVA Senioren, Gerold Kohm, Tel: 0171-7777122 , Mail: gerold@kohm-ettlingen.de oder FVA Pressewart Horst Waldenmaier, Tel: 0173-8496284 , Mail: horst.waldenmaier@web.de in Verbindung setzen.

Hierfür bereits im Voraus herzlichen Dank.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.