01. Spieltag FVA-Damen

FVA Damen - 1. FC Engelsbrand 10:0 (7:0)

Erfolgreicher Saisonstart der FVA Damen nach langer Pause

Im ersten Spiel der neuen Saison merkte man den Mädels des FVA an, dass sie richtig Bock hatten endlich wieder Fußball spielen zu dürfen. Von Anfang an ließen die Damen des FVA Ball und Gegnerinnen laufen. Sehr konzentriert und auch hoch motiviert ging man zu Werke und belohnte sich dann auch mit dem Treffer zur verdienten 1:0 Führung.

Danach gaben die FVA Mädels weiter Vollgas und ließen ihren Gegnerinnen keine Chance auch nur irgendwie ins Spiel zu kommen. Lohn dieser tollen ersten Halbzeit war dann auch eine völlig verdiente 7:0 Führung.

Nach dem Seitenwechsel ließen es die FVA Damen dann etwas lockerer angehen, ohne jedoch die Kontrolle über das Spiel zu verlieren. Torchancen hatte man zwar weiterhin in Hülle und Fülle, allerdings fehlte das ein oder andere Mal dann doch die letzte Konsequenz beim Abschluss. Dennoch konnten die Mädels des FVA noch drei weitere Treffer erzielen und am Ende einen hoch verdienten Kantersieg feiern.

Eine tolle und vor allem sehr konzentrierte Leistung der Damen des FVA zum Saisonstart. So kann es weiter gehen.

Für den FVA spielten:
Laura Reichel, Lena Köhler, Nadine Schmidt, Branda Martin, Lea Dobrovolny, Sophie Kräker, Janina Frenzel, Katja Kustos, Juliane Speck, Denise Namyslo, Carolin Callahan und Hannah Bonset.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren