Kapitän schwer verletzt!

Kreuzbandriß - Gute Besserung Max !

Die neue Saison hat noch nicht einmal begonnen, schon muss der FVA einen ersten schwer und langzeitverletzten Spieler beklagen.

Unser Kapitän Max Heinz verletzte sich im Training schwer am Knie und die traurige Diagnose lautet: Kreuzbandriß und Meniskusverletzung.

Ein herber und kaum zu ersetzender Verlust für die Mannschaft – aber Max wird seinen Einfluss auf die Truppe sicher auch von außerhalb des Spielfeldes geltend machen.

MAX, der gesamte FVA wünscht dir einen guten und schnellen Heilungsverlauf und baldige Genesung. Wir alle freuen uns bereits heute auf den Tag an dem du wieder auf dem Platz stehen wirst.

Gute Besserung auch allen anderen FVA Spielern, die derzeit noch mit Verletzungen kämpfen und nicht oder kaum am Trainingsbetrieb teilnehmen können.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.