27. Spieltag FVA I

FVA I – SpG Burbach/Pfaffenrot 1:1 (1:0)

Mit einer sehr netten Geste überraschte die SpG Burbach/Pfaffenrot bereits vor Spielbeginn, gratulierte dem FVA offiziell zu Meisterschaft und Aufstieg und überreichte ein schönes Präsent. Herzlich Dank hierfür an die SpG !!!!!! 

Vielen Dank auch an den Staffelleiter der A2 , Bernd Bastian, der im Namen den Fußballverbandes eine Meisterschale, eine Ballspende und Glückwünsche überbrachte!!!!

Anschließend sahen die Zuschauer im Duell Meister gegen abstiegsgefährdeten Gast ein letztlich insgesamt gerechtes Unentschieden. Während der FVA recht pomadig in die Partie startete hatten die Gäste bereits in den ersten 12 Minuten zweimal die Chance auf den Führungstreffer, doch in beiden Situationen verhinderte Joschua Ziegler den Einschlag ins FVA Gehäuse. Gegen den gut stehenden Gegner musste der FVA danach das Tempo erhöhen und kam nun selbst zu einigen Chancen, doch auch der gegnerische TW war auf dem Posten, vor allem im 1 gegen 1 gegen M. Bochmann in der 26 Minute, als er per Fußabwehr die FVA Führung verhinderte. Diese erzielte dann aber Nico Reichert nach großartiger Vorarbeit von L. Vielsäcker in der 45. Minute und so ging man auch in die Kabinen.

 Zielstrebiger und wacher kam der FVA aus der Pause und hatte bis zur 65. Minute 3 weitere Möglichkeiten, konnte aber nicht erhöhen. Danach wollte man wohl zu viel, vergaß die Defensive, stand zu offen und lud die SG immer wieder zum Kontern ein.

Joschua Ziegler verhinderte in Minute 73 den eigentlich sicheren Ausgleich mit einer tollen Fußabwehr, wenig später glänzte er mit einer erneuten tollen Rettungstat und parierte den Ball zur Ecke. Diese, in Kopfhöhe geschlagen, musste der SG Torjäger am langen Pfosten nur noch über die Linie nicken, da zuvor alle den Ball verfehlten.

7 Minuten später wieder Großchance der SG nach Konter, diese blieb aber ebenso ungenutzt wie eine Kopfballchance von V. Schmidt in Minute 86 und eine weitere SG Chance im Gegenzug. Wie erwähnt letztlich eine gerechte Punkteteilung in einer sehr fairen Partie, mit der der ruhig leitende Schiedsrichter wenig Mühe hatte. 

Vorschau: 
Mittwoch, 10.05.23
19.30 Uhr FVA II - SW Mühlburg I

Sonntag, 14.05.23
15:00 Uhr SV Bad Herrenalb I - FVA II
15:00 Uhr Spfr. Forchheim II - FVA I

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen