17. Spieltag FVA I

VFR Ittersbach I – FVA I 1:4 (1:2)

Start in Rückrunde gelungen

Mit einem letztlich verdienten Auswärtssieg startete der FVA in die Punkspiele 2023. Auf dem schwer bespielbaren, da sehr holprigen Platz, war man von Beginn an wach und hatte bereits nach 3 Minuten eine Kopfballchance durch Keller nach einer Ecke.

8 Minuten später wurde M. Dobrovolny, der einfach cleverer war als sein Gegenspieler, im Strafraum von den Beinen geholt – den zu Recht verhängten Elfmeter verwandelte Moritz Hildenbrand gewohnt souverän zum 0:1. Ein Abschluss von Vielsäcker wurde wenig später geblockt, ehe die Gastgeber in Minute 23 ihre erste Duftmarke setzten, das Ziel aber weit verfehlten.

6 Minuten später blieb FVA Keeper M. Neu Sieger gegen einen VFR Stürmer, ehe Vincent Schmidt, den der VFR im Abseits gewähnt hatte, in der 35. Minute auf 0:2 stellte. Kurz vor der Pause gelang dem VFR nach schönem Angriff und gekonntem Abschluss jedoch der Anschlusstreffer und so ging man mit einem knappen Vorsprung des FVA in die Kabinen.

Nach dem Wechsel zunächst eine Gelegenheit des FVA in Minute 56, wenig später aber Riesendusel, als der eingewechselte VFR Routinier A. Guhr am Innenposten scheiterte. Wer weiß was passiert wäre, wenn der Ball drin gewesen wäre?

Statt dessen sorgte Yannick Vielsäcker mit einem herrlich verwandelten Freistoß zum 1:3 in Minute 64 für eine Art Vorentscheidung, doch wenig später die Chance zum Anschluss, aber VFR Torjäger Touray vertändelte 11 Meter vor dem FVA Gehäuse.

Mit mit dem 1:4 durch Nico Reichert, der den Ball in der 77. Minute aus spitzem Winkel im Fallen artistisch ins lange Eck schoss, war die Messe aber dann endgültig gelesen und in der Schlussphase hätte man gegen die nun offenen Gastgeber bei einigen Chancen / Freiläufen noch den ein oder anderen Treffer erzielen können, scheiterte aber entweder am Torhüter oder an Platzfehlern.

Letztlich endete die Partie mit 4:1 für den FVA und so konnte man seinen Vorsprung auf Rang 2 auf 12 Punkte ausbauen, da Verfolger Rüppurr zu Hause nur 1:1 gegen Palmbach spielte.

Vorschau:
Sonntag, 12.03.23
13:00 Uhr FVA II – SC Wettersbach II
15:00 Uhr FVA I – SC Neuburgweier I

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen