Vorstand Organisation

Vorstand Organisation

Sebastian kam schon als kleiner Bub zum FVA, wohl inspiriert durch seinen Vater Eberhard, ehemals selbst langjähriger 1 Mannschaftsspieler beim FVA ( inzwischen längst Ehrenmitglied und Gönner des Vereins.)

Sebastian durchlief von Beginn an alle Jugendmannschaften des Vereins und machte als guter, vor allem aber fairer, Defensivspieler auf sich aufmerksam. Nach seiner Zeit in den Seniorenmannschaften wechselte er zur AH über, wo er mit vielen "alten Weggefährten" weiter regelmäßig im FVA Dress antritt.

Erfahrung in der Verwaltung des FVA sammelte er bereits vor einigen Jahren, als er eine Zeitlang als Schriftführer agierte und so schon früh seine Verbundenheit zum Verein dokumentierte.

Sein Spitzname "Rune" kommt übrigens vom ehemaligen norwegischen Nationalspieler Rune Bratseth, der lange in der BL bei Werder Bremen wirkte.