4. Spieltag E2-Junioren

Spfr. Forchheim: FVA-E2 6:0 (3:0)

Eigentlich wollte man sich für die bittere Niederlage am vergangenen Wochenende rehabilitieren und den Blick in der Tabelle wieder nach oben richten. So fuhren unsere Jungs trotz zahlreicher Ausfälle und mit nur einem Auswechselspieler zu den Sportfreunden nach Forchheim.

Doch schon nach wenigen Minuten wurde deutlich, dass uns auch dieser Gegner körperlich und spielerisch überlegen war. Nach teilweise schönen Kombinationen der Forchheimer ging man verdient mit 0:3 in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben eigene Offensivszenen Mangelware. Forchheim spielte defensiv geschickt und erhöhte noch den Endstand auf 0:6 Tore.

Für den FVA spielten:
Luka, Christian, Leon, Ben, Felix, Jonas, Oli und Tom

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren