17. Spieltag C-Junioren

FVA - SpVgg Durlach-Aue 2 10:0 (4:0)


Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg fuhren die C-Junioren des FVA gegen das sich tapfer wehrende Team aus Durlach-Aue ein. Die frühe Führung, und somit den Dosenöffner, erzielt Finn Holthoff bereits in der 5. Spielminute.

Moritz Hacken (2) und Lucca Grünling schraubt das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 4:0 in die Höhe. In der zweiten Halbzeit war die Überlegenheit des FVA noch erdrückender, und so erzielten erneut Moritz Hacken (2) und Lucca Grünling (2), sowie Akif Büyükcolak und Nils Holthoff die weiteren Treffer zum 10:0 Endstand.

Besonders zu erwähnen war Erik Peterson, der sein Debüt als Torwart gab, und in den wenigen Situationen in welchen er geprüft wurde auf dem Posten war.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren