Viele neue Gesichter beim FVA

Viele neue Gesichter beim FVA

Einige neue Spieler darf der FVA zur kommenden Saison in Bruchhausen ganz herzlich begrüßen. Es kommen:

Anderer Philipp (SC Wettersbach)
Civi Sinan (PSK)
Franta Oliver (TW, SC Schielberg)
Freund Jannis (FV Muggensturm)
Pochert Janko (Germ. Karlsruhe)
Speck Lukas (TSV Fischen i. Allgäu)
Sulu Furkan (SW Mühlburg)

Fischer Marius, Heinz Nico, Dobrovolny Max und Klein Janik stoßen aus der eigenen Jugend nun endgültig zum Kader, waren aber schon in der Rückrunde Teil des Aufstiegsteams.

Bereits in der Winterpause war Matis Franta vom SC Schielberg ebenfalls zum FVA gestoßen.

Neuer Spielertrainer ist, wie bereits gemeldet, Christoph Hornberger vom SC Wettersbach, ihn unterstützt Antonio Palazzo als neuer Co Trainer.


Abgänge:
Timo Weber (SC Schielberg)
Marcel Hausmann (unbekannt).

Der FVA wünscht allen neuen Spielern und dem neuen Trainerteam viel Spaß und Erfolg beim FVA und unseren beiden Abgängen alles Gute an ihren neuen Stationen.

Offizieller Trainingsauftakt ist am kommenden Sonntag, 10.30 Uhr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren