5. Spieltag FVA I

Spielberichte FVA I

TV Mörsch – FVA I 1:0 (1:0)


FVA verliert in Mörsch

Einen Fehler in der FVA -Abwehr nutzten die Gastgeber schon in der 2. Spielminute zur 1:0 Führung. Die Gäste waren geschockt und brauchten bis zu 16. Min. um etwas besser ins Spiel zu finden, als A. Pop überlegt von links in die Mitte passte, doch Y. Vielsäcker den Ball 8 mtr. vor dem Tor nicht kontrollieren konnte. In einer 15 minütigen Phase konnte sich der FVA Feldvorteile erspielen, doch einzige Ausbeute blieb ein Reichert-Kopfball aus 8 mtr. nach Pop-Flanke, den der gute Mörscher Torwart zur Ecke klären konnte. Danach verflachte die Partie bis zur Pause ohne Höhepunkte.

Auch nach dem Wechsel war keine Verbesserung aus Bruchhausener Sicht zu erkennen, zu viele Fehler schlichen sich ins FVA-Spiel, sodass der TV Mörsch leichtes Spiel hatte die knappe Fühung zu verteidigen. Einziger Höhepunkt in der 2.Hälfte war in der 85. Min. ein Foulspiel von M. Lachenmaier im Strafraum, der dafür Gelb-Rot sah. Den fälligen Strafstoss vergaben die Gastgeber.

Vorschau:
24.09.17
13:00 Uhr FVA II – ATSV Kleinsteinbach II
15:00 Uhr FVA I – ATSV Kleinsteinbach I

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren